Trommeln für die Sachsen-Wahl

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

Im Interview mit dem Wochenendspiegel habe ich erklärt, für welche politischen Ziele ich in den Landtagswahlkampf ziehe. Ich kämpfe für längeres gemeinsames Lernen in der Gemeinschaftsschule und möchte weiter als Kümmerer für die Menschen im Chemnitzer Süden da sein. Als Chemnitzer sage ich außerdem: unsere Stadt mit dem Kohleausstieg 2029 muss Vorbild für ganz Sachsen sein. So geht ambitionierte Klimaschutz- und Energiepolitik.

+++WochenENDspiegel-Chefredakteur Sven Günther spricht im Chemnitzer Rosengarten mit Jörg Vieweg+++

Schreibe einen Kommentar