Einladung zum Mindestlohn-Dialog.

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

Grafik MindestlohnVALohndumping oder Arbeitsplatzvernichter?

Am 1. Januar 2015 wurde in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn eingeführt. Im Vorfeld gab es lange Debatten zwischen Befürwortern und Gegnern. Die SPD hat sich vehement dafür eingesetzt, dass gute Arbeit auch fair bezahlt wird. Nachdem wir die Einführung des Mindestlohnes durchgesetzt haben, wollen wir auch die Umsetzung aktiv begleiten. Deshalb möchten wir konkret wissen, welche Erfahrungen Sie bisher mit dem Mindestlohngesetz gemacht haben. Wo sind Probleme aufgetreten? Welche „Lücken“ hat das Gesetz? Über Probleme, aber auch die positiven Auswirkungen des Mindestlohnes möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Deshalb lade ich am 4. Februar, 19.00 Uhr, in den Sächsischen Hof Chemnitz (Brühl 26, 09111 Chemnitz) ein.

Als Fachreferentin für den Abend steht die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar